Zum Hauptinhalt springen

Stornieren von Belegen

Einleitung#

Um den Grunds├Ątzen der ordnungsgem├Ą├čen Buchf├╝hrung zu entsprechen, k├Ânnen in ::pixelmedic Belege (Rechnungen und Quittungen) nicht einfach gel├Âscht werden. Diese sind zu stornieren. Anhand des stornierten Belegs (Rechnung oder Quittung) und der automatischen Erstellung eines Stornobelegs, ist die Nachvollziehbarkeit der Buchhaltung gew├Ąhrleistet. Der Storno eines Belegs (Rechnung oder Quittung) erfolgt immer dann, wenn der Belegtatbestand nicht mehr gegeben ist. Falls sie einen Beleg (Rechnung oder Quittung) korrigieren m├Âchten, die sie noch nicht dem Belegempf├Ąnger (z.B. Patient) zugestellt haben, kann dies ├╝ber das ├ľffnen des Belegerfassungsfensters erfolgen. Nach der Korrektur drucken sie den Beleg (Rechnung oder Quittung) erneut aus und ├╝bermitteln den Beleg (Rechnung oder Quittung) dem Belegempf├Ąnger (z.B. Patient). Hierf├╝r ist kein Storno erforderlich.

Beispiel#

Sie haben eine Rechnung mit Mehrwertsteuerausweis f├╝r eine Behandlung ausgestellt. Die Rechnung wurde bezahlt. Aufgrund einer Kosten├╝bernahme seitens des Krankenversicherers entf├Ąllt im nachhinein die Mehrwertsteuerpflicht. Die urspr├╝ngliche Rechnung ist zu stornieren. Es wird eine neue Rechnung ohne Mehrwertsteuer erstellt.

In Zweifelsf├Ąllen kontaktieren sie bitte ihr Steuerb├╝ro, um zu kl├Ąren, ob eine Rechnung zu stornieren ist. Kl├Ąren sie zun├Ąchst die Sachlage bevor sie eine Rechnung stornieren.

Bei geringen Nachl├Ąssen auf den Rechnungsendbetrag oder den Verzicht auf eine unbezahlte Mahngeb├╝hr, also in F├Ąllen, in denen sich der eigentliche Rechnungstatbestand nicht ge├Ąndert hat, besteht die M├Âglichkeit, im Rahmen der Zahlungserfassung einen Nachlass oder Forderungsverzicht zu erfassen.

Schritt 1#

W├Ąhlen sie in der linken Bedienleiste Belege->Rechnungen (bzw. Quittungen) und ├Âffnen mit linker Maustaste durch Doppelklick die Rechnungstabelle. Suchen sie die zu stornierende Rechnung anhand der Rechnungsnummer oder des Namen des Rechnungsempf├Ąngers bzw. Patienten.

Schritt 2#

├ľffnen sie die gew├╝nschte Rechnung mit Doppelklick, so dass das Rechnungserfassungsfenster sichtbar ist. Falls auf der Rechnung eine Zahlung/en erfasst wurde, l├Âschen sie die Zahlung/en. Bei Barzahlung und bei Verwendung des Kassenbuchs, m├╝ssen Sie die Bar-Zahlungen durch entsprechende Buchungen korrigieren.

W├Ąhlen sie Im Erfassungsfenster oben rechts bei Status 'storniert' aus.

Abrechnung Storno 1

Schritt 3#

Beantworten Sie die Frage, ob der Beleg gespeichert werden soll, mit "ja".

Abrechnung Storno 2

Falls zus├Ątzliche R├╝ckfragen gestellt werden, beantworten Sie diese ebenfalls mit "ja" (falls nichts dagegen spricht).

Schritt 4#

Nach dem Speichern des Belegs sehen Sie in der Belegtabelle einen neuen Eintrag, der Stornobeleg. Der Stornobeleg tr├Ągt die gleiche Belegnummer wie der Originalbeleg, au├čer das ein "ST-" vorangestellt wird.

In unserem Beispiel wurde die Rechnung mit der RG-Nummer R21-00020 storniert. Daher bekam der (neue) Stornobeleg die RG-Nummer ST-R1-00020. "F├Ąllig am" ist beim Stornobeleg das Wort "Stornobeleg", jetzt rot hinterlegt. Zus├Ątzlich wird auch die RG-Nummer rot hinterlegt. Der Stornobeleg erhielt automatisch den Status "Freigabe Druck" und muss noch ausgedruckt werden! Bei Ihrer Originalrechnung steht jetzt bei "F├Ąllig am" rot hinterlegt storniert. Die Original-Rechnungsnummer ("RG-Nummer"), in unserem Beispiel R21-00020, ist jetzt ebenfalls rot hinterlegt.

Abrechnung Storno 3

Storno r├╝ckg├Ąngig machen#

Falls Sie sich z.B. geirrt haben und der stornierte Beleg gar nicht storniert werden sollte, k├Ânnen Sie den Storno r├╝ckg├Ąngig machen.

warning

Bitte beachten Sie, dass das R├╝ckg├Ąngigmachen von Stornos bzw. das Stornieren von Stornos nur mit aktivierter Kennwortverwaltung funktioniert. Zus├Ątzlich muss der aktuelle Benutzer ├╝ber Admin-Rechte verf├╝gen!

Schritt 1#

Markieren Sie in der Rechnungstabelle den gew├╝nschten Stornobeleg (RG-Nummer beginnend mit "ST-"). Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Kontextmen├╝ zu erhalten. Dann w├Ąhlen Sie "Storno r├╝ckg├Ąngig machen" aus.

Abrechnung Storno r├╝ckg├Ąngig 1

Schritt 2#

Beantworten Sie die Frage, ob der Storno wirklich r├╝ckg├Ąngig gemacht werden soll, mit "ja".

Abrechnung Storno r├╝ckg├Ąngig 2

Schritt 3#

In der Rechnungstabelle sehen Sie dann, dass der Orginalbeleg, in unserem Beispiel R21-00020, wieder normal dargestellt wird. Der Stornobeleg wurde gel├Âscht und wird daher nicht mehr angezeigt.

Abrechnung Storno r├╝ckg├Ąngig 3