Zum Hauptinhalt springen

Ich glaub meine Daten sind weg!

Falls Sie eine leere Tabelle sehen, wo normalerweise Ihre erfassten Patienten und Interessenten stehen, sind ihre Daten in der Regel nicht weg! Sie können Sie aktuell wahrscheinlich nur nicht sehen.

FAQ Daten sind weg 1

Waran kann das liegen?#

::pixelmedic ist ein Client-Server-System. Alle Daten, die von ::pixelmedic verwaltet werden wie Patientendaten, Rechnungen, Briefe usw., werden nicht auf Ihrem lokalen Arbeitsplatz gespeichert, sondern auf dem Server. Besteht keine Verbindung zum Server oder antwortet der Server nicht, können die ::pixelmedic-Daten auf dem lokalen PC nicht angezeigt werden, obwohl diese in den meisten Fällen physikalisch vorhanden sind. Es sieht dann so aus, als wären die Daten einfach "weg".

Mögliche Ursachen und deren Behebung#

Wenn die Daten in ::pixelmedic nicht mehr angezeigt werden liegt das nach unserer Erfahrung den meisten Fällen an Netzwerkproblemen.

Tipps#

  • Überprüfen Sie, ob Sie auch Probleme mit dem Internet haben, wenn ja ist ein Netzwerkproblem sehr wahrscheinlich. Falls Sie ein W-Lan benutzen, kann es sein, dass der Arbeitsplatz/Client über das W-Lan keinen Kontakt zum Server bekommt. Hier muss ggf. auch der WLAN-Router überprüft, oder neu gestartet werden.
  • Falls Sie ein verkabeltes Netzwerk (Ethernet) benutzen, kann es sein, dass ein Netzwerkkabel nicht richtig eingesteckt ist (Putzfrau). Hier hilft, die Leitungen zu überprüfen und ggf. wieder einzustecken.
  • Die Verbindung zum Server wird evtl. durch andere Programme gestört (z.B. Virenscanner, Firewall, Updates von Betriebssystemen, etc.). Hier hilft Ihnen Ihr Systemhaus.
  • Ihr Arbeitsplatz hat keinen Kontakt zum Server bzw. der Server meldet sich nicht im Netzwerk (ping erfolglos): Server wurde vielleicht versehentlich ausgeschaltet, Server "hängt". Hier hilft ggf. ein Neustart des Servers nach Absprache mit Ihrem Systemhaus.
  • Die Installation der Software ::pixelmedic wurde verändert, z.B. durch Neuanschaffung eines Rechners und klonen z.B. der Festplatte, auf dem sich auch der Datenbankserver befindet. Dieses kann zu einer Fehlfunktion bzw. Blockade des Datenbankservers von ::pixelmedic führen. Hier hilft die De-Installation des zweiten Datenbankservers auf dem neuen, geclonten PC und die Überprüfung der IP des neuen PC durch Ihr Systemhaus.

Dies ist keine abschließende Aufzählung der Gründe, weshalb Daten nicht angezeigt werden. Sie gibt einige Hinweise, woran es erfahrungsgemäß liegen kann. Im Zweifel kontaktieren sie bitte ihr Systemhaus.

note

Bitte beachten sie unsere Hinweise zur Datensicherung. Eine regelmäßige Datensicherung ist in jedem Fall unerlässlich, um möglichen Datenverlusten vorzubeugen!