Zum Hauptinhalt springen

Windows-Serverpfad nicht gefunden

warning

In der Regel kümmert sich Ihr System- oder Netzwerkadministrator um die Benutzerrechte auf den Clients und auf dem Server. Daher ist dieser auch primärer Ansprechpartner für die Einrichtung und Pflege der Benutzerkonten. Wir von ::pixelmedic führen solche Arbeiten nur im Ausnahmefall kostenpflichtig durch, wenn wir über die notwendigen Informationen (z.B. Administratorkennwörter) verfügen. Der Softwarepflegevertrag beinhaltet diese Art von Systemhausdienstleistungen nicht.

Windows: Serverpfad nicht gefunden / Fehler beim Anlegen des Patientenverzeichnisses#

Wenn Sie eine der folgenden Fehlermeldung erhalten,

FAQ windows Serverpfad nicht gefunden 1 FAQ windows Serverpfad nicht gefunden 2

handelt es sich in der Regel nicht um einen ::pixelmedic-Programmfehler! Die häufigste Ursache ist, dass ::pixelmedic keinen Kontakt zum Netzwerkordner der Patienten (Bilder, Belege, Briefe usw.) hat oder, dass ::pixelmedic zwar Kontakt zu dem Netzwerklaufwerk bzw. -ordner der Patienten hat, aber mit dem falschen Benutzerkonto bzw. verkehrt beim Server / NAS angemeldet ist.

Verbindung zum Netzwerkordner manuell herstellen#

Rufen Sie den Windows-Explorer auf. Klicken Sie auf "Dieser PC" wie im Beispiel unten unter (1). Klicken Sie im rechten Bereich unter "Netzwerkadressen" auf den richtigen Laufwerkbuchstaben (2). In unserem Beispiel ist das Netzwerklaufwerk "U:" korrekt (vgl. mit Ihrer Fehlermeldung).

FAQ windows Serverpfad nicht gefunden 3

Danach sollte sich Ihr PC mit dem gewünschten Netzwerklaufwerk verbinden.

FAQ windows Serverpfad nicht gefunden 4

tip

Sollte das nicht erfolgen, wenden Sie sich bitte an Ihren Systembetreuer.

Unter macOS ist analog zu verfahren.