Zum Hauptinhalt springen

Konversionen

Diese Statistik kann Ihnen helfen die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Wieviele Interessenten sind in welchem Monat des gew├Ąhlten Jahres zu Patienten geworden?
  • Wieviele Interessenten waren es im Vergleichsjahr (z.B. Vorjahr) im gleichen Monat?
    • Wir gro├č ist die absolute und prozentuale Differenz des Monats bzw. Jahres?

Aufruf#

Rufen Sie die Statistiken ├╝ber den Men├╝punkt Tools auf. Dieser befindet sich in der Men├╝zeile ├╝ber dem Programm (sowohl unter Windows als auch unter macOS). Klicken Sie Tools an, es ├Âffnet sich eine Auswahlliste, klicken Sie dann auf Statistik.

Vorbereitung#

Stellen Sie sicher, dass f├╝r das gew├╝nschte Jahr und ggf. f├╝r das Vergleichsjahr eine Berechnung der Statistiken erfolgte. Sonst starten Sie die Neubrechung f├╝r die gew├╝nschten Jahre.

Auswahl#

  1. W├Ąhlen Sie am rechten Rand des Dialogs den gew├╝nschten Betrieb sowie die gew├╝nschten Jahre.
  2. W├Ąhlen Sie am linken Rand in der Statistikauswahl Quantitative Analyse Ôćĺ Interessenten Ôćĺ Konversionen (1).

Interpretation#

Falls Daten f├╝r den gew├╝nschten Betrieb und den gew├╝nschten Zeitraum vorhanden sind, werden diese wie im Beispiel unten - f├╝r den Betrieb 1 und die Jahre 2014-2013 - angezeigt (2).

Im Januar 2014 wurden 23 Interessenten in Patienten konvertiert. Im Vorjahr waren es nur 16. Es ergibt sich eine absolute Differenz von +7 bzw. eine prozentuale Differenz bzw. eine Zunahme von 30,43%.

Unter Grafik haben Sie verschiedene M├Âglichkeiten der grafischen Aufbereitung der Daten. Sie k├Ânnen sich z.B. ein Balkendiagramm wie unten anzeigen lassen. ├ťber Export k├Ânnen Sie die angezeigten Daten aus der Tabelle z.B. f├╝r weitere Auswertungen in das Excel-Format exportieren.

Statistiken Konversionen 1

tip

Wenn Sie mit dem Mauszeiger langsam ├╝ber die Grafik fahren, werden Ihnen zus├Ątzliche Informationen zum aktuell angezeigten Wert (z.B. Jahr, Monat, Wert als Zahl) eingeblendet.