Zum Hauptinhalt springen

PDF-Briefbogen

Schritt 1#

Lassen Sie sich von Ihrer Werbeagentur oder Ihrem Grafikdesigner eine geeignete PDF-Datei Ihres Briefbogens zusenden. Eine geeignete PDF-Datei ist eine PDF-Datei, die direkt mit dem Designprogramm (z.B. Adobe InDesign) erstellt wurde. Diese ist meist unter 500 KB gro├č und beinhaltet Vektorgrafiken und ggf. die Schriften. Nicht geeignet sind von Ihnen eingescannte Briefb├Âgen. Diese PDF-Dateien sind dann Bilddateien, die als PDF-Datei gespeichert wurden. Man erkennt diese in der Vorschau oder beim Ausdruck an der schlechten Qualit├Ąt (z.B. verschwommene Schriften und Bilder).

Bitte beachten Sie, dass maximal zwei Seiten je Briefbogendatei unterst├╝tzt werden. Die erste Seite des PDF-Briefbogens wird f├╝r alle ersten Seiten benutzt. Falls eine zweite Seite in der Briefbogendatei vorhanden ist, wird diese f├╝r alle Folgeseiten benutzt.

Schritt 2#

Kopieren Sie die PDF-Briefbogendatei in einen Netzwerkordner, der immer allen ::pixelmedic-Benutzern zur Verf├╝gung steht (z.B. Unterhalb des Bildordners von ::pixelmedic, vgl. Patientenordner Benutzen Sie unter keinem Umst├Ąnden einen lokalen Ordner, dann steht die Briefbogendatei nur auf dem lokalen PC zur Verf├╝gung!

note

Beispiel: In unserem Beispiel haben wir auf dem Server unterhalb der Gruppe "Praxis" einen Ordner "Praxismanagement" angelegt. In diesen Ordner kopieren Sie die Briefbogendatei, die in unserem Beispiel "Briefbogen.pdf" heisst.

Zuordnung des PDF-Briefbogens in den Betriebsstammdaten#

Je Betrieb kann eine PDF-Briefbogendatei zugeordnet werden. Rufen sie unter System - Betriebe auf. Mit Doppelklick ├Âffnet sich die Betriebstabelle. Mit Doppelklick auf den entsprechenden Betrieb ├Âffnet sich die Erfassungsmaske. Klicken Sie mit der linken Maustaste die Rubrik Papier (1). Dann sehen Sie die unten gezeigte Auswahl. Wenn sie die Lupe anklicken (2) ├Âffnet sich ein Dialog zum Ausw├Ąhlen bzw. Suchen von Dateien (Abb. 2).

Betriebe PDF-Briefbogen

Nachfolgend sehen Sie den Suchdialog unter macOS, analog bei Windows-PCs. W├Ąhlen Sie im Netzwerk dann den Server oder die NAS (1) sowie den Ordner aus, auf bzw. in dem sich die Datei (so.o. Vorbereitung, Schritt 2) befindet. Markieren Sie die Datei (2). Dann klicken Sie auf "├ľffnen" (3). Zum Abschluss d├╝rfen Sie in ::pixelmedic 'Speichern' nicht vergessen, damit die Verkn├╝pfung dauerhaft zur Verf├╝gung steht.

Betriebe Dialog PDF-Briefbogen

Ändern / erneuern der Zuordnung#

Die o.g. Vorgehensweise nutzen Sie, wenn Sie den Briefbogen austauschen m├Âchten:

  • Kopieren Sie die neue Briefbogendatei auf den Server in den gleichen Ordner wie zuvor (im Beispiel oben "Groups:Praxis:Praxismanagement", siehe Vorbereitung, Schritt 2)
    • Falls sich der Dateiname nicht ge├Ąndert hat, Sie also die vorhandene Datei ersetzt haben, sind Sie jetzt schon fertig.
  • Falls sich der Dateiname ge├Ąndert hat, f├╝hren Sie die folgenden Schritte aus:
    • W├Ąhlen sie unter Betriebe - Papier - Lupe die neue Briefbogendatei aus
  • speichern Sie die neue Verkn├╝pfung.